Der Vorstand des Österreichischen Internetrats besteht aus fünf bekannten Proponenten der österreichischen Netzszene. Ziel bei der Zusammensetzung des Vorstandes war die Abdeckung eines möglichst breiten Spektrums an ethischer Medienkompetenz. Auf diese Seite stellen wir Ihnen die Vorstandsmitglieder sowie deren Aufgabenbereiche im Österreichischen Internetrat vor.

Vorsitzender Vorstand

peter steinbergerPeter Steinberger, Universit��t Wien, Medienforscher und Kommunikations-Kompetenz-Berater, Vorsitzender des Moderations- und Schlichtungskomitees

Gremiumsmitglieder

jana herwigJana Herwig, Universität Wien, Medienforscherin und Bloggerin.

Zu ihrem Engagement für den ÖIR: „Wer heute noch frei von der Leber weg twittert, ist morgen ein Fall für den Online-Reputation-Manager. Das muss nicht sein – der ÖIR zeigt, wie es geht.“

Generalsekretär

ritchie pettauerRitchie B. Pettauer, Universität Wien, Lektor, Medienberater und Blogger

Zu seinem Engangement für den ÖIR:“ Die Geschichte des 20. Jahrhunderts in Europa lehrt, dass totalitäre top-down Ethikentwürfe („Kommunismus“) scheitern müssen. Ich sehe mein Engangement im ÖIR als praktische Notwendigkeit: die einzige Möglichkeit, nicht kontrolliert zu werden, liegt in ausreichender Selbstkontrolle.“

Möchten Sie den Vorstand des Österreichischen Internetrats kontaktieren? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.


Fotocredits: Peter Steinberger wurde fotografiert von roland molcik, photographic.at